alex@aussermayr.com+43 664 783 30 07
KONTAKT
KONTAKT
November 4, 2021 BY ALEX

Google Algorithmus Updates 2022

Google verwirrt SEOs auch 2022 mit regelmäßigen Algorithmus Updates

Inhaltsverzeichnis

Google sorgt auch 2022 dafür, dass SEO nicht langweilig wird. Folgende Algorithmus Updates und Änderungen wurden bisher angekündigt oder bereits ausgerollt.

Page Experience Update (Desktop)

Im Blogpost "Timeline for bringing page experience ranking to desktop" vom 4. November 2021 wurde der Rollout des Page Experience Updates für die Desktop Suche offiziell von Google angekündigt. Der Start des Updates erfolgte am 22. Februar 2022. Der Abschluss ist für Ende März 2022 geplant.

Neuer Hinweis im Google Blogpost: "Update on February 22, 2022: The page experience update is now slowly rolling out for desktop. It will be complete by the end of March 2022."

Bleibt zu hoffen übrig, dass das Update diesmal laut Plan verläuft. Beim Rollout des mobilen Page Experience Updates in 2021 kam es zu mehreren Verzögerungen. Diese führten zu teils großen Verwirrungen bei SEOs und Webmastern.

Das Page Experience Update für Desktop basiert auf (fast) denselben Signalen wie das für Mobile:

  1. Largest Contentful Paint (LCP) als Teil der Core Web Vitals
  2. Cumulative Layout Shifts (CLS) als Teil der Core Web Vitals
  3. First Input Delay (FID) als Teil der Core Web Vitals
  4. HTTPS Sicherheit zur verschlüsselten Kommunikation zwischen Webserver und Browser
  5. Vermeidung störender Interstitials, z.B. Pop-ups oder Werbung, die einen Großteil des sichtbaren Bereichs einnimmt; davon ausgenommen sind Cookie Banner oder Fenster zur Altersüberprüfung

Einzig die Mobile friendliness entfällt, logischerweise.

Signale des Page Experience Updates für Mobile vs. Desktop

Signale des Page Experience Updates für Mobile vs. Desktop

Analyse der Page Experience

PageSpeed Insights: Mit Hilfe von PageSpeed Insights (PSI) verschafft ihr euch einen ersten Eindruck zum Page Experience Status eurer Website. Falls ihr regelmäßige Analysen mit diesem Tool durchführen möchtet empfiehlt sich die Verwendung eines SEO Bookmarklets für PageSpeed Insights. Die Analyse kann dadurch mit nur einem Mausklick gestartet werden.

Google Search Console: Umfassendere Daten zur Desktop Page Experience findet ihr in eurer GSC Property. Im Zuge des Page Experience Updates für Desktop wurde der Bericht "Verhalten von Seiten" nämlich um Desktop-Daten erweitert. Die Seite sieht seitdem so aus:

Erweiterung des Google Search Console Berichts "Verhalten von Seiten" um Desktop-Daten

Erweiterung des Google Search Console Berichts "Verhalten von Seiten" um Desktop-Daten

Product Reviews Update 2022

Am 23.03.2022 hat Google den Rollout des Product Reviews Updates 2022 für englischsprachige Inhalte verkündet.  Der Fokus diese Algorithmus liegt auf Websites mit Produkt Reviews. So manche Affiliate Website wurde durch die verwandten 2021er Updates im April und Dezember stark beeinträchtigt. Das könnte sich nun fortführen.

Google Algorithmus Update: Product Reviews Update 2022

Googles Fokus liegt bei Produkt Reviews künftig noch stärker auf den folgenden Punkten:

  • Bereitstellung hilfreicher und detaillierter Inhalte, die beispielsweise die Vor- und Nachteile eines Produkts hervorheben, oder wie sich das Produkt im Vergleich zu Vorgängerversionen verhält.
  • Der Autor des Produkt Reviews sollte das Produkt persönlich verwendet und getestet haben. Das Produkt und dessen Benutzung sollen "in Echt" gezeigt werden.
  • Die Darstellung einzigartiger Informationen, die über die vom Produkthersteller zur Verfügung gestellten Informationen hinaus gehen. Das können eigene Bilder, Audio- und Video-Dateien, oder Links sein, die auf externe weiterführende Informationen zeigen.
  • Gegenüberstellung ähnlicher Produkte desselben Herstellers oder von Konkurrenz-Produkten inklusive ausführlicher Erklärungen.

Die Umsetzung dieser Vorgaben bedeutet einen großen Mehraufwand für die Betreiber von Affiliate Websites. Websites, die lediglich Produktdaten von Amazon scrapen, ein bisschen umformatieren und als eigene Infos ausgeben, werden es künftig noch schwerer in der organischen Suche haben.

Ein genaues Studium des hilfreichen Google Artikels rund um die Erstellung hochqualitativer Produkt Reviews ist anzuraten.

Weitere Infos

May 2022 Core Update

Am 25. Mai 2022 wurde das May 2022 Core Update über Google Search Central angekündigt. Nach etwa zwei Wochen wurde am 9. Juni 2022 das Update vollständig ausgerollt.

Weitere Infos

Am 3. Juni 2022 wurde im Google Search Central Blog eine Änderung des Title Link Algorithmus angekündigt. Dieser Teil des Algorithmus ist für die Erzeugung der klickbaren Titles in Google Suchergebnissen zuständig.

Die durchgeführte Änderung betrifft Seiten, bei denen die Sprache des <title> tags nicht mit der Sprache des eigentlichen Seiteninhalts übereinstimmt. Google führt dabei multilinguale oder transliterierte Titel als häufige Beispiele an und gibt folgenden Ratschlag:

"Im Allgemeinen verwenden unsere Systeme das Titelelement der Seite. Bei mehrsprachigen oder transliterierten Titeln suchen unsere Systeme möglicherweise nach Alternativen, die der Hauptsprache der Seite entsprechen. Aus diesem Grund empfiehlt es sich, einen Titel anzugeben, der mit der Sprache und/oder der Schrift des Hauptinhalts der Seite übereinstimmt."

Weitere Infos

Viele kleinere Updates!

Neben den großen, offiziell von Google angekündigten Core Updates gibt es auch 2022 wieder unzählige kleinere Algorithus Änderungen.

Aber Achtung: Da sie nicht offiziell angekündigt werden sind viele dieser Infos reine SEO-Spekulation. Die Quelle dieser Spekulation sind Tools, die kontinuierlich sehr umfangreiche Keywordsets tracken und globale Rankingveränderungen messbar machen (oder es zumindest versuchen.)

Barry Schwartz hat diese Tools stets im Auge und berichtet auf seroundtable.com regelmäßig darüber:

Weitere Blogposts

Alexander Außermayr
Womit kann ich dir helfen?
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram