„Google for Jobs“ startet in Österreich

Seit Anfang April 2021 ist der Job-Aggregator „Google for Jobs“ in Österreich verfügbar. Müssen sich Job-Plattformen nun Sorgen machen?

👉 Aus meiner Sicht derzeit nicht.

Darstellung des "Google for Jobs" in Google Österreich für die Suchanfrage [jobs wien]
Darstellung des „Google for Jobs“ in Google Österreich für die Suchanfrage [jobs wien]

Aktuell werden vor allem aggregierte Daten aus unterschiedlichen Quellen dargestellt. Für einen Großteil der Jobs sind nationale und internationale Partnerplattformen zuständig.

Google kooperiert beispielsweise mit Hokify.at, standard.at Jobs, XING oder LinkedIn. Österreichs größtes Job-Portal karriere.at gehört hingegen nicht zu den Partnern.

Interessant ist auch noch das „Stellenangebote suchen bei“ Feature über den Job-Suchergebnissen. Es erinnert stark an das „Ergebnisse finden auf“ Feature über dem Local-3-Pack. Hier kann sich Karriere.at aufgrund der hohen Reputation den verdienten ersten Platz sichern.

"Stellenangebote suchen bei" Feature über der Job-Liste
„Stellenangebote suchen bei“ erinnert an das „Ergebnisse finden auf“ Feature über Local Packs

Einige weitere Jobs stammen von Unternehmens-Websites, wenn deren Karriereseiten technisch korrekt aufbereitet sind. Aber das sind die wenigsten.

Zur Bewerbung müssen Job-Suchende nach wie vor auf die verlinkten Websites klicken. Praktisch ist hierbei die übersichtlich Darstellung sämtlicher Websites, auf denen der Job eingetragen ist.

Detaillierte Ansicht eines Job Listings bei "Google for Jobs"
Übersichtliche Darstellung der Plattformen, auf denen der Job gelistet ist

Die Technik dahinter: Schema Markup für Jobs

Die technische Basis für „Google for Jobs“ sind strukturierte Daten des Schemas JobPosting. Schema Markup ist ein standardisiertes Format zur Klassifizierung von Seiteninhalten. Dies ermöglicht ein maschinelles Auslesen und Verstehen von Inhalten durch Suchmaschinen.

Strukturierte Daten müssen im Code eurer Website hinterlegt und von Google gecrawled werden. Damit ist jedoch nicht garantiert, dass ihr gut in der Jobsuche gerankt werdet. Ihr erfüllt damit lediglich die technischen Basics, um überhaupt in den Job Suchergebnissen erscheinen zu können. Das tatsächliche Ranking bestimmt der Google Job Algorithmus.

Zur Auszeichnung von strukturierten Daten gibt es drei Möglichkeiten: JSON-LD, Microdata oder RDFa. Google empfiehlt bereits seit mehreren Jahren die Verwendung von JSON-LD. Das nachfolgende Code-Beispiel orientiert sich daher an dieser Variante.

Code-Beispiel für JobPostings via JSON-LD

<html>
  <head>
    <title>Software Engineer</title>
    <script type="application/ld+json">
    {
      "@context" : "https://schema.org/",
      "@type" : "JobPosting",
      "title" : "Software Engineer",
      "description" : "<p>An extended description of your job.</p>",
      "identifier": {
        "@type": "PropertyValue",
        "name": "Google",
        "value": "1234567"
      },
      "datePosted" : "2017-01-18",
      "validThrough" : "2017-03-18T00:00",
      "employmentType" : "CONTRACTOR",
      "hiringOrganization" : {
        "@type" : "Organization",
        "name" : "Google",
        "sameAs" : "http://www.google.com",
        "logo" : "http://www.example.com/images/logo.png"
      },
      "jobLocation": {
      "@type": "Place",
        "address": {
        "@type": "PostalAddress",
        "streetAddress": "1600 Amphitheatre Pkwy",
        "addressLocality": "Mountain View",
        "addressRegion": "CA",
        "postalCode": "94043",
        "addressCountry": "US"
        }
      },
      "baseSalary": {
        "@type": "MonetaryAmount",
        "currency": "USD",
        "value": {
          "@type": "QuantitativeValue",
          "value": 40.00,
          "unitText": "HOUR"
        }
      }
    }
    </script>
  </head>
  <body>
  </body>
</html>

Erforderliche Properties für Job Schema Markup

Die folgenden Properties sind für die Anzeige in der Jobsuche zwingend notwendig. Vergewissere dich, dass du entsprechende Inhalte zur Auszeichnung mittels strukturierter Daten bereitstellst.

  • datePosted
  • description
  • hiringOrganization
  • jobLocation
  • title
  • validThrough

Empfohlene Properties für Job Schema Markup

Die folgenden Properties sind für die Anzeige in der Jobsuche nicht zwingend notwendig, aber können Nutzern einen Mehrwert bieten. Falls deine Jobs über keine entsprechenden Inhalte verfügen ist dennoch ein Ranking in Google for Jobs möglich.

  • applicantLocationRequirements
  • baseSalary
  • employmentType
  • identifier
  • jobLocationType

Weitere Properties für Job Schema Markup

Siehe https://schema.org/JobPosting.

Jobs bei Google in Wien?

Ihr habt euch verlaufen und sucht überhaupt nicht nach „Jobs for Google“, sondern nach einem Job bei Google Österreich in Wien? Dann checkt einfach mal Google Careers für Jobs in Österreich. Viel Erfolg bei der Jobsuche 😉

Fragen? Meinungen? Beschwerden?

Hier gehts zur Diskussion auf LinkedIn
Hier gehts zur Diskussion auf Twitter

Weiterführende Informationen

• jobs.google.com: Job Search on Google – Get Your Job Postings on Google Today
• developlers.google.com: Stellenausschreibungen strukturierte Daten hinzufügen
• trendingtopics.at: Google Jobs startet in Österreich – aber karriere.at sperrt die Crawler aus
• derstandard.at: Google, wo gibt es einen Job für mich?
• leadersnet.at: Google startet Job-Funktion in Österreich
schema.org/JobPosting